Nothilfe am Kind

Heimlichmanöver Patient > 1 Jahr

Heimlichmanöver

Das Heimlichmanöver

  • Das Heimlich-Manöver, auch Heimlich-Handgriff genannt, ist eine Nothilfemassnahme bei drohendem Ersticken.
  • Ursache ist eine komplette Verlegung der Atemwege durch einen Fremdkörper.
  • Das Heimlich-Manöver wurde vom US-amerikanischen Arzt Henry J. Heimlich erfunden und erstmals 1974 beschrieben.

Wie wirkt das Heimlich Manöver:

  • Die durch die Anwendung des Heimlich Manövers entstehende Druckerhöhung im Thorax soll den Fremdkörper herausschleudern oder so verlagern, dass der Patient wieder atmen kann.

Wann wird Das Heimlichmanöver angewendet?

  • wacher Patient
  • älter als 1 Jahr
  • drohendes Ersticken

Zeichen des drohenden Erstickens:

  • plötzlicher, heftiger Hustenreiz
  • Griff an den Hals, Atemnot
  • Schwierigkeit oder Unfähigkeit zu sprechen, zu husten und zu atmen
  • Blaufärbung
  • krampfhafte Atemversuche

Merke:

  • Merke: Die beste Methode der Fremdkörperentfernung ist kräftiges Husten
  • Merke: Solange der Patient husten und sprechen kann: Nichts machen!!
  • Merke: Auf Schläge zwischen die Schulterblätter verzichten!
  • Merke: Das Heimlich-Mauf Schläge zwischen die Schulterblätter verzichtenanöver ist ein "künstlicher Hustenstoss"!
  • Merke: Nach Anwendung des Heimlich Manövers gehört ein Patient in ärztliche Kontrolle, auch wenn er wieder atmen kann!
  • Bei einem Säugling darf das Heimlichmanöver nicht angewendet werden!

Droht das Kind zu ersticken = Heimlichmanöver

  • Nummer 144 Ambulanz
  • sich hinter das Kind stelle, mit beiden Armen den Oberkörper umfassen, eine Faust ballen und auf den Oberbauch oberhalb des Bauchnabels und unterhalb des tastbaren Endes des Brustbeines legen
  • die Faust mit der anderen Hand ergreifen
  • ruckartig mit Kraft zurück und nach oben in die Magengrube ziehen
  • diesen Handgriff so oft machen bis das Kind wieder atmen kann oder bewusstlos wird
  • ► bei Bewusstlosigkeit mit Atmung Schema "bewusstloses, atmet" anwenden
  • ► bei Bewusstlosikeit ohne Atmung Schema "bewusstlos, keine Atmung" anwenden

Heimlich-Manöver

Das Heimlich-Manöver

AHA Richtlinien Oktober 2010   Heimlichmanöver 
AHA Richtlinien Oktober 2010   Sandwichgriff